Seit 1995 flimmern im Westpark Filme auf der großen Leinwand © KINO, MOND & STERNE

Kino, Mond & Sterne

Film ab auf der Seebühne im Westpark

Streaming-Plattformen sind in. Darunter haben auch die Kinos zu leiden. Wie viel Spaß es aber machen kann, gemeinsam mit Freunden und Bekannten einen Film zu genießen, beweist Jahr für Jahr das Open-Air- Kino im Westpark auf der Seebühne. Altbewährt ist dabei die Mischung aus Publikumsmagneten wie der Queen-Doku Bohemian Rhapsody (5. Juni) und besonderen Produktionen wie dem Konzertmitschnitt Jonas Kaufmann – Eine italienische Nacht, den APPLAUS am 13. Juli präsentiert. Das Kino unter freiem Himmel gefeiert werden darf bei freiem Eintritt beim Kino, Mond & Sterne Sommerfest am 29. Juni. Auf dem Programm stehen neben Live-Musik (Stray Colors) auch Kurzfilme der HFF und ein Feuerwerk. Fröhlich miteinander gesummt wird bestimmt auch am 22. Juni. Denn an diesem Abend wird das erfolgreiche Volksbegehren zur Artenvielfalt mit der Naturdoku Die Wiese – Ein Paradies nebenan in Anwesenheit der Produzenten Melanie und Jan Haft zelebriert. fk

   Bis 8. September, Seebühne Westpark. Infos unter: kino-mond-sterne.de.

Zum Seitenanfang