Andre Gatzke © PR

Die große André Spieleshow

André Gatzke stellt seine Spielesammlung im Künstlerhaus vor.

André Gatzke moderiert die Sendung mit der Maus, Die Sendung mit dem Elefanten, 2 durch Deutschland und viele weitere Fernsehsendungen. Er spielt Theater, moderiert gemeinsam mit Anke Engelke klassische Konzerte und macht Musik. Aus der Fernsehlandschaft von ARD, WDR & Kika ist er nicht mehr wegzudenken. Neben seiner Tätigkeit für das Fernsehen ist André Gatzke aber auch regelmäßig als Moderator bei großen Kinder- und Familienveranstaltungen sowie Messen und Festivals auf großen Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum im Einsatz.

Und André Gatzke ist auch noch Autor. Der zweifache Familienvater und ausgebildete Ergotherapeut schreibt nicht nur Drehbücher, sondern auch Kinderbücher. Eines seiner erfolgreichsten ist Das André Spiele Buch. Die Idee dazu hatte er schon als Leiter seiner Ergotherapiepraxis für Kinder. Eine Sammlung von 365 Spielen – eine Idee für jeden Tag des Jahres. Lange Spiele, kurze Spiele, Spiele, bei denen man sich bewegen muss und Spiele, bei denen man genau aufpassen, raten und kreativ sein muss. Die Spiele kann man überall spielen und vor allem: man kann sofort losspielen. Egal ob alleine, zu zweit oder zu ganz vielen.

Und genau das hat Andre auf die Bühne gebracht. Nach seiner Lesereise in Deutschland, in der Schweiz und Österreich, kommt er nun endlich auch nach München.

Eine etwas André Lesung, bei der gesungen, getanzt, geraten geschätzt, gespielt und jede Menge Quatsch gemacht wird!

Tickets: € 12,- / erm. € 8,-


Sonntag, 2. Februar 2020, 15 Uhr, Festsaal im Münchner Künstlerhaus. Karten erhältlich im Münchner Künstlerhaus und über www.muenchenticket.de.

Zum Seitenanfang