Grüffelo auf der Bühne (c) Junges Theater Bonn

Der Grüffelo

Kindermusical

1999 erschienen, wurde Der Grüffelo zu einem der erfolgreichsten Kinderbücher Großbritanniens und in über 30 Sprachen übersetzt. Das moderne Märchen, in dem der Mut der Kleinen über die Angst vor den Großen siegt, begeisterte auch als Produktion des Jungen Theaters Bonn unter der Regie von Toby Mitchell. Seit 2009 haben knapp 37.000 Besucher das Stück am Deutschen Theater gesehen. Heldin der Story ist eine Maus. Im Wald trifft sie unterschiedliche Tiere, die alle nur eines im Sinn haben: sie zu fressen. So erfindet sie kurzerhand einen monströsen Freund und schlägt allein mit dessen Beschreibung die Feinde in die Flucht. Als plötzlich ein Wesen auftaucht, das exakt so aussieht wie der erfundene Vielfraß Grüffelo, ist guter Rat teuer …


3./5. Mai, jeweils 10 und 16 Uhr, Deutsches Theater.

Karten: Tel. (089) 55 23 44 44. 

Zum Seitenanfang