Illustration Nina Rechl (c) Concerto München e.V.

Babar, der kleine Elefanten

Musikalisches Figurentheater

Von einem Elefantenjungen, das es nach dem Tod seiner Mutter zunächst in die große Stadt verschlägt, wo es von einer alten Dame erzogen wird, und das am Ende sogar König des Dschungels werden soll, erzählt Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten. Jean de Brunhoff wurde vor bald 90 Jahren von den Gutenachtgeschichten seiner Frau Cécile zu seiner Erzählung inspiriert, die später zum Klassiker der Kinderbuchliteratur avancierte. Carlos Domínguez-Nieto und das Kammer orchester concierto münchen präsentieren die Geschichte gemeinsam mit Rainer Hipp und dem puzzletheater münchen als musikalisches Figurentheater mit der Musik von Francis Poulenc für Kinder ab sechs Jahren.

 


6. Mai, 11, 12.30 und 14 Uhr, Kleiner Konzertsaal im Gasteig.

Karten: Tel. (089) 30 78 56 53 und München Ticket

Zum Seitenanfang