Das schlummernde Dornröschen © Paula Domínguez

Konzert

Dornröschen – ein musikalisches Weihnachtsmärchen

Es war einmal eine Prinzessin, die lag in einem tiefen, tiefen Schlummer … Theater- und Opernregisseur Georg Blüml folgt in seinem musikalischen Weihnachtsmärchen Dornröschen Motiven von Perrault und den Gebrüdern Grimm. Das Kammerorchester concierto münchen gestaltet die bezaubernde Geschichte unter der Leitung von Carlos Domínguez-Nieto mit Melodien von P. I. Tschaikowsky, der Stücke wie das Rosen-Adagio für das 1890 uraufgeführte Ballett Dornröschen komponierte. Als Erzählerin in dem szenischen Konzert für Kinder ab fünf Jahren fungiert die Münchner Schauspielerin Sophie Wendt.

 


29. Dezember, 16 Uhr, Allerheiligen-Hofkirche der Residenz. Karten: Tel. (089) 30 78 56 53 und unter concierto-muenchen. de.

 

 

Zum Seitenanfang