Stefan Murr und Heinz-Josef Braun © Veranstalter

Bayerisches Aschenputtel

Märchen in bayerischer Fassung

Vier Märchen der Gebrüder Grimm haben Heinz-Josef Braun und Stefan Murr bereits in einer humorvoll-bayerischen Fassung auf die Bühne gebracht. Dabei schlüpfen die beiden Schauspieler selbst in alle Rollen ihrer Figuren. Im März erlebt das Bayerische Aschenputtel Evi ihr Abenteuer unter dem Motto »I bin halt einfach i« auf eine für Jung und Alt spannende und lustige Weise im Residenztheater, während das Bayerische Tapfere Schneiderlein mit Gesang und Witz das Herz Prinzessin Vronis im Karl Valentin Musäum erobern möchte.


»Das Bayerische Tapfere Schneiderlein«: 24. März, 11.01 Uhr, Karl Valentin Musäum. Karten: Tel. (089) 22 32 66. »Das Bayerische Aschenputtel«: 24. März, 15 Uhr, Marstall. Karten: Tel. (089) 21 85 19 40.

 

 

Zum Seitenanfang