Alexandra »Alex« Owens lebt für den Tanz © 2Entertain

Flashdance – Das Musical

Rein ins Lebensgefühl der 80er-Jahre.

Ob What a feelingManiac oder Romeo – der Kultfilms Flashdance infizierte eine ganze Generation mit akutem Tanz-Fieber! Flashdance – Das Musical das pulsierende Lebensgefühl der 1980er-Jahre live auf die Bühne. Die Top-Hits werden dabei im englischen Original aufgeführt, die Dialoge in deutscher Sprache. 

Flashdance – Das Musical erzählt die Geschichte vom ganz großen Traum – und wie steinig und hart der Weg dorthin ist: Die junge Schweißerin Alex wünscht sich nichts sehnlicher als die Arbeiterklasse zu verlassen und Profi-Tänzerin zu werden. Ihr Chef Nick unterstützt sie. Dann bekommt sie ihre große Chance bei einem Vortanzen… Kann sie die Jury mit ihrer Choreografie überzeugen?

Durch den Blockbuster-Film Flashdance wurde Jennifer Beals über Nacht zum Star. Der originale Soundtrack verkaufte sich über 20 Millionen Mal und der Titelsong Flashdance…What a feeling wurde mit einem Oscar, einem Golden Globe und einem Grammy ausgezeichnet. Mit Flashdance – Das Musical gastiert eine aufwendige Bühnenadaption am Deutschen Theater: rasante Choreografien, elektrisierendes Lichtdesign und großartige Darsteller. Eine Zeitreise in die frühen 80er-Jahre, als wirklich alles möglich war – wenn man nur zu träumen wagte!


17.-29. März 2020, Deutsches Theater. Spielzeiten: Di-Fr 19.30 Uhr Sa 15/19.30 Uhr, So 14.30 Uhr. Karten: Tel. (089) 55 23 44 44 und über www.deutsches-theater.de.

Zum Seitenanfang