Große Teile des kulturellen Lebens sind aufgrund von Corona-Sicherheitsmaßnahmen zum Erliegen gekommen © iXimus/Pixabay

Corona-Vorsorge

Auch Münchnens Kleinkunstbühnen legen Zwangspause ein.

Das Münchner Lustspielhaus, die Lach- und Schießgesellschaft, Eulenspiegel Concerts, Milla Club und das Vereinsheim Schwabing stellen ab Samstag, 14. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 den kompletten Spielbetrieb ein.

Mit unseren Künstler*innen sind wir gerade dabei, Ersatztermine zu finden. Diese stellen wir nach und nach auf unsere jeweiligen Homepages. Wir bitten Sie, erst zu handeln, wenn diese auf unseren Homepages veröffentlicht sind. Wenn Sie Karten für eine Veranstaltung erworben haben, die verschoben wird, behalten die Karten ihre Gültigkeit für den neuen Termin und müssen nicht umgetauscht werden. Wenn Sie jedoch trotzdem Ihre Karten stornieren wollen, nehmen Sie mit der Vorverkaufsstelle Kontakt auf, an der Sie die Tickets erworben haben. Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen die Kartenrückgabe nur bis 15. Mai 2020 möglich ist. Außerdem besteht die Möglichkeit, Karten für abgesagte Vorstellungen gegen Gutscheine für andere Veranstaltungen an unserer Vorverkaufsstelle in der Ursulastraße 9 umzutauschen. Im Sinne behördlich empfohlener eingeschränkter sozialer Kontakte würden wir es begrüßen, wenn der Publikumsverkehr in der heißen Phase möglichst gering in unserem Vorverkaufsbüro wäre und Sie erst vorbeikommen, wenn behördliche Entwarnung ausgesprochen ist.

Kontaktmöglichkeiten:
Kartenvorverkauf Lustspielhaus: Tel. (089) 344974
Kartenvorverkauf Lach & Schieß: Tel. (089) 391997
Veranstaltungsbüro: (089) 344975
Sprechzeiten von 11.00 – 18.00 Uhr, außer sonntags

www.lustspielhaus.de
www.lachundschiess.de
www.vereinsheim.net
www.eulenspiegel-concerts.de
www.milla-club.de

Aus aktuellem Anlass hat auch das Wirtshaus im Schlachthof von Montag, 16. März, bis Sonntag, 19. April 2020 geschlossen. Alle Veranstaltungen in diesem Zeitraum werden verschoben bzw. abgesagt. Die Ersatztermine werden auf der Internetseite www.im-schlachthof.de bekannt gegeben, sobald diese feststehen. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit oder können binnen der nächsten 14 Tage an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden.


Tipp: Schauen Sie sich am 24. März im ZDF „Die Anstalt“ an :-)

Zum Seitenanfang