Virtuoser Eiskunstlauf und Akrobatik; unten: Dytrt und Bonheur (c) Veranstalter

Holiday on Ice

Die neue Show TIME lädt zur romantischen Zeitreise ein

Mit einem Blick ins Fotoalbum und dem Schwelgen in schönen Erinnerungen um­schreibt Eiskunstlauf-Star Annett Dytrt den Plot der neuen Show Time. »Es geht um positive Momente im Leben, um schöne Zeiten und erste Male. Dabei werden so viele verschiedene Situationen dargestellt, dass sich jeder Zuschauer mit mindestens einer identifizieren kann.« Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Yannick Bonheur tanzt die mehrfache deutsche Meisterin in der neuen Holiday-on-Ice-Produktion. Musikalisch begleitet von Neuinterpretationen von Pop-Klassikern wie Bastilles Rhythm of the Night lassen die beiden u. a. die erste durchfeierte Nacht wiederaufleben. Was wäre Holiday on Ice ohne seinen Glamour? Modeschöpfer Thomas Rath hüllt die Eisläufer in aufwendige handgefertigte Kreationen mit Glitzereffekt. 

Miriam Chisti 

 


7.-11. Februar, Olympiahalle München

Karten: München Ticket.

Zum Seitenanfang