Die Bläsergruppe Federspiel (c) Julia Wesely

Gut Sonnenhausen

Musik trifft Bio

Hinter dem Gut Sonnenhausen, 33 km südöstlich von München in dem Erholungsort Glonn gelegen, steht kein Geringerer als Georg Schweisfurth, Gründer der Biosupermarktkette Basic und Sohn des Biofood-Pioniers Karl Ludwig Schweisfurth. 1985 hat die Familie den kleinen Weiler aus Nonnenhand erworben. Sonnenhausen versteht sich als Ort der Begegnungen – ob im Restaurant, auf Tagungen oder bei Familienfesten. Auch die Kultur hat ihren festen Platz. Unter dem Motto »Alpenspektakel« sprengen am 22. September das Duo Ramsch & Rosen und die Bläsergruppe Federspiel die Grenzen gängiger Volksmusik. Alpenländische Gaumenfreuden inbegriffen.


22. September, 18 Uhr, Gut Sonnenhausen, 85625 Glonn. Tel. (08093) 5 77 70 und sonnenhausen.de.

 

Zum Seitenanfang