Publikumslieblinge aus Moskau (angeführt von Primaballerina Anna Shcherbakova) © Russisches Ballett Moskau

Ballett Moskau

Schwanensee als berauschendes Bühnenspektakel

Ein Highlight gleich zu Jahresbeginn: Das Staatliche Russische Ballett Moskau tanzt Schwanensee! Für viele ist das Werk der Inbegriff von klassischem Bühnentanz. Es war die erste Ballettpartitur Tschaikowskys und mit ihrer oft wuchtigen und dramatischen Musik ist sie zugleich auch seine künstlerisch anspruchsvollste. Ballettkenner schätzen das Ensemble aus Moskau für seine klassisch-russische Ballettkunst. Seit 30 Jahren ist die Kompanie ein Garant für berauschende Bühnenbilder, prächtige Kostüme, vor allem aber für Anmut, Leidenschaft und höchste Perfektion.


2. Januar 2019, 16 und 20 Uhr, Philharmonie im Gasteig. Karten: München Ticket.

 

Zum Seitenanfang