Chris Kolonko © Manuel Jacob

Chris Kolonko

30 Jahre Entertainment

Glamourös, mit viel Glitzer und einer Band feiert Entertainer und Travestiekünstler Chris Kolonko sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Gloria Gaynors Hit I Am What I Am steht als Motto für einen Abend, der musikalischen Einblick geben soll in die turbulente Laufbahn Kolonkos vom verrückten Travestiekünstler zum Show-Girl, zum Entertainer und zur Diva. Mit Charme, Witz und Selbstironie verrät der Künstler Persönliches und zeigt, dass er mit seinen Rollen erwachsen geworden ist. Die Show wird musikalisch vom Münchner Jazz-Pianisten Chris Gall geleitet.


28. März, 20 Uhr, Carl-Orff-Saal im Gasteig. Karten: München Ticket.

 

Zum Seitenanfang