Intendant Rolando Villazón © Wolfgang Lienbacher

»Mozart lebt«

Als Regisseur und Buchautor hat Publikumsliebling Rolando Villazón sein künstlerisches Spektrum schon lange weit über das Singen hinaus erweitert. Nun wartet auf den Mexikaner allerdings eine neue Herausforderung. Startet am 24. Januar 2019 doch die erste Salzburger Mozartwoche, deren Programm er als frischgebackener Intendant gestaltet hat. Mit einer Rückbesinnung auf die Anfänge des Traditionsfestivals, aber auch mit neuen Ideen, durch die sich die Mozartwoche einem neuen Publikum öffnen will.

Zum Seitenanfang