Sir Simon Rattle und das London Symphony Orchestra (hier mit den Solisten Christian Gerhaher und Magdalena Kožená in der halbszenischen Aufführung »Pelléas et Mélisande«) © Tristram Kenton

Die Briten kommen

Wenn das London Symphony Orchestra und sein neuer Chefdirigent Sir Simon Rattle im Mai 2019 ihr erstes München-Gastspiel bei der musica viva geben, dann ist dies der räsonanz – Initiative der Ernst von Siemens Musikstiftung zu verdanken. Auf dem Programm stehen Werke der Komponisten Sir Harrison Birtwistle, Mark-Anthony Turnage und John Adams.

Zum Seitenanfang