Prämierter Nachwuchsdirigent Yoel Gamzou  (c) PR

Klassik

Benefiz-Konzert am 3. März im Herkulessaal der Residenz

Yoel Gamzou leitet Neue Philharmonie München

Bevor ECHO-Klassik-Preisträger Yoel Gamzou Musikdirektor am Theater Bremen wurde, leitete er von 2010-2012 das Jugendorchester NEUE PHILHARMONIE MÜNCHEN. Am 7. März kehrt Yoel Gamzou nach München zurück, um mit dem 95-köpfigen Orchester u. a. Gustav Mahlers »5. Symphonie« im Herkulessaal der ­Residenz zur Aufführung zu bringen. Mit dem Solisten Gilles App verspricht auch Mozart 5. Violinkonzert ein spannendes Hörerlebnis zu werden. 

Zum Seitenanfang