Film

Barry (Bill Hader, l. und unten) © HBO

Natural Born Method-Actor

»Barry«, die Comedy um einen Auftragsmörder, der seine Liebe zur Schauspielerei entdeckt.

Liv (Luise Heyer) und im Hintergrund ihre große Liebe Malte (Maximilian Brückner) © ONE TWO FILMS

Wer mit den Fragen beginnt …

»Das schönste Paar« ist ein cineastischer Dornenpfad auf der Suche nach dem Glück.

Otis (Asa Butterfield) und seine Mutter Jean (Gillian Anderson) ©Netflix

»Sex Education«

Wie fühlt es sich wohl an, der pubertierende Sohn einer arrivierten Sex- und Paartherapeutin zu sein? 

BV. l.: Maggie Smith, Joan Plowright, Eileen Atkins und Judi Dench haben viel zu berichten ©Mark Johnson

Tea with the dames 

Roger Michells neuer Film. 

Bankräuber aus Prinzip: Forrest Tucker (Robert Redford) © 2018 Eric Zachanowich DCM

Abgang mit Würde

Mit feinsinnigem Spiel gibt Robert Redford in dem interessant erzählten Film »Ein Gauner und Gentleman« eine passende Abschlussvorstellung für sein Leben als Schauspieler.

Möchtegern- Pilot Stefan (Lars Eidinger) © PORT AU PRINCE PICTURES

Leise Töne für starke Emotionen

Der Regisseur Edward Berger erzählt in dem gelungenen Episodenfilm »All my Loving« die Geschichte dreier Geschwister und trifft dabei so manchen Nerv des Zuschauers.

Karl (Golo Euler) begegnet der Japanerin Yu (Aya Irizuki), die sein trauriges Leben völlig auf den Kopf stellt ©2018 Constatin Film Verleih GmbH/ Mathias Bothor

Kirschblüten & Dämonen

Die bewegende Fortsetzung von Doris Dörrie

Großes Bild: Philip (Matthew Rhys) und Elizabeth (Keri Russell) in Gefahr ©FX/Amazon Prime

Szenen einer (Spionage-)Ehe

Ausgezeichnet mit dem Golden Globe als beste Drama-Serie: die sechste und letzte Staffel von »The Americans«

Marie (Julia Jentsch), Jenny (Marlene Morreis), Petra (Tini Prüfert) und Melinda (Mareile Blendl) auf dem Spielplatz © Talpenrepublik

Mütter, entspannt euch

Julia Jentsch dreht als Vollzeitmama mit Perfektionsanspruch in »Frau Mutter Tier« auf und treibt aktuelle Rollenbilder auf die Spitze.

Tish Rivers (Kiki Layne) und Alonzo »Fonny« Hunt (Stephan James) © Tatum Mangus, Annapurna Pictures DCM

Große Gefühle

Barry Jenkins adaptiert hochemotional eine Liebesgeschichte aus der Feder seines Lieblingsautors James Baldwin (»I am not your Negro«).

»Beat« (Jannis Niewöhner), Fräulein Sundström (Carlo Ljubek) und Nani (Svenja Jung) © 2018 amazon.com

Der Spion, der aus der Club-Nacht kam

Mit der deutschen Serie »Beat« taucht Marco Kreuzpaintner ins Berliner Nachtleben.

Zum Seitenanfang